Stallkonzept Ein Bewegungsstall, auch Aktivstall genannt, ist die perfekte Haltungsform für meist alle Pferde. Ziel eines solchen Stalles ist es, den Pferden einen Lebensraum zu bieten, der ihren natürlichen Bedürfnissen als Dauerfresser, Klimawiderständler, Lauf- und Herdentier entspricht. Durch einen großzügigen Auslauf und der Nutzung von computergestützten Fütterungsanlagen wir eine naturnahe 24 stündige Herdenhaltung möglich. Kombiniert mit einem seperaten, großzügigen Ruheraum wird jedem Pferd ein individueller Tagesablauf in der Herde ermöglicht. Unter dem Strich liegen die Vorteile auf der Hand: - Das Pferd wählt wo es sich aufhält und mit wem es zusammen ist. - Es treten weniger Krankheiten wie Koliken und Atemwegserkrankungen auf, da sich das Pferd ständig   unter naturnahe Umweltbedingungen bewegt und so das Immunsystem wehrhafter wird. Weiter nimmt   es ständig kleine Portionen auf, welche für den Verdauungsapperat des Pferdes gesünder sind. - Die Grundkondition steigt und dadurch wird auch die Leistungsbereitschaft der Tiere erhöht. - Die Pferde sind ausgeglichener, was dem Reiter bei der täglichen Arbeit mit dem Tier   entgegenkommt. Nachdem wir uns lange mit dem Stallbau auseinandergesetzt haben, war uns klar, wenn wir einen Stall bauen, kommt nur ein Aktivstall in Frage.   Bewegungsstall Stallkonzept Aktivstall Meuerhof Herdenmanagment Weidemanagment Fütterung Integration Reitanlage Preise & Fakten Über uns AKTIVSTALL MEUERHOF - AKTIVSTALL TIRSCHENREUTH IMPRESSUM KONTAKT ANFAHRT